Vermieter & Eigentümer

Gerade im ländlichen Bereich ist eine gute Internetversorgung ein entscheidender Standortfaktor. Dies betrifft Privatpersonen, Unternehmen und Schulen gleichermaßen,  ist aber auch ein wesentliches Argument, in einem Ort zu wohnen bzw. Eigentum zu erwerben. Im schlimmsten Fall, wenn „das Internet langsam“ ist und keine  Besserung in Sicht ist, kann dies sogar zur Abwanderung führen

Aus Sicht von Eigentümern & Vermietern sprechen zwei wesentliche Gründe für den Glasfaseranschluss im Haus (FTTH):

  • Für abgeschlossene Verträge im Aktionszeitraum entfallen die Baukosten! Der Anschluss wird also kostenlos bis ins Haus gelegt, lediglich die monatlichen Internet-/Telefongebühren sind zu zahlen. Entscheiden Sie sich später für einen Glasfaseranschluss, fallen mindestens 800 Euro Baukosten an. Aber diese Option gibt es auch nur dann, wenn die Gemeinde vorher die 1000 Anschlüsse erreicht hat und dann die jeweiligen Immobilien nachträglich an das gebaute Glasfasernetz angeschlossen werden können.


  • Für Vermieter fallen keinerlei Kosten für den Anschluss an. Dennoch geht die Wertsteigerung voll zu Ihren Gunsten. Die Kosten des Tarifs über die Vertragslaufzeit trägt der Mieter als Nutzer. Die Telekom bietet Tarife ab 19,95 in den ersten 6 Monaten und danach für 39,95 Euro monatlich an.


Wir bitten Sie daher um 2 Dinge: 

  1. Genehmigen Sie allen Mietern vorab, einen Vertrag mit der Telekom abzuschließen.
  2. Gehen Sie aktiv auf Ihre Mieter zu und werben Sie für den Vertragsabschluss. 


Leerstehende Gebäude

Mit Blick in die Zukunft sollte jeder Eigentümer von leer-stehenden Gebäuden einen Vorvertrag abschließen. 

Vorteile:

  • Bei späterer Nutzung ist der Glasfaser-Anschluss bereits vorhanden
  • Wertsteigerung der Immobilie
  • Die Kosten können an Käufer / Mieter / Nutzer weitergegeben werden
  • Die Kosten für einen späteren Anschluss werden auf die Laufzeit des Vertrages verteilt
  • Etwaige Mehrkosten durch Preissteigerungen für einen späteren Anschluss (sofern Glasfaser verlegt wurde!) entfallen